Eisenhans - ein Buch über Männer
Robert Bly
Droemer Knaur (1993)
In Sammlung
#66
0*
Paperback 9783426840177
Die Antwort auf die Frauenbewegung. Anhand des Märchens vom Eisenhans zeigt Robert Bly, welche Schritte Männer zu tun haben, um selbstständig, selbstbewußt und partnerschaftsfähig zu werden. Der Autor macht deutlich, daß zum echten Mann-Sein mehr gehört, als sich als Macho oder Softie zu gebärden.

Wir befassen uns ständig mit »dem amerikanischen Mann«, als ob es eine unveränderliche Qualität gäbe, die über Jahrzehnte oder auch nur über ein einziges Jahrzehnt hinweg gleichbliebe.
Die hier und jetzt lebenden Männer haben sich sehr weit von dem saturnischen, traditionsbewußten, stolz-verschlossenen Farmer entfernt, der 1630 den Boden von Neuengland betrat, stets bereit, drei Gottesdienste hintereinander in einer ungeheizten Kirche über sich ergehen zu lassen. Im Süden entwickelte sich der aufgeschlossene, auf die Mutter hin orientierte Typ des Südstaatenkavaliers, und keiner dieser beiden »amerikanischen Männer« ähnelte dem machtversessenen Eisenbahnunternehmer, der sich später im Nordosten herausbildete, oder den verwegenen Ich-schaffs-auch-ohne-Kultur-Siedlern im Wilden Westen..

Selbst in unserer Epoche hat sich das allgemein akzeptierte Modell drastisch verändert. So trat im Laufe der fünfziger Jahre ein amerikanischer Typus in Erscheinung, der zu einem Modell der Männlichkeit wurde, das viele Männer übernahmen: der klassische Mann der fünfziger Jahre.

Er ging früh zur Arbeit, rackerte sich pflichtbewußt ab, versorgte Frau und Kinder, und Disziplin ging ihm über alles. Reagan ist eine Art mumifizierte Ausgabe dieses zähen Typs. Diese Sorte Mann nahm die Seele der Frau nicht so genau zur Kenntnis, aber er schätzte ihren Körper; sein Verständnis von Kultur und von Amerikas Beitrag dazu war jugendhaft-optimistisch. Er besaß viele starke und positive Eigenschaften, doch hinter dem Charme und dem Schein verbargen sich, und verbergen sich noch immer, eine große Isolation, Deprivation und Passivität. Wenn er keinen Gegner hat, fühlt er sich nicht wirklich lebendig.

Weitere Einzelheiten
Dewey 305.31
Empfohlener Preis 8.90 €
Seitenanzahl 374
Höhe x Breite 180 x 116  mm
Persönliche Details
Gelesen Ja
Links Amazon.de
Amazon.com
Amazon.co.uk
Amazon.fr
Amazon.ca